Dr. med. Konrad-Hendrik Teerling

Dr. med. Teerling

Qualifikation

Dr. med., Dipl.-Phys., Konrad-Hendrik Teerling ist Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte der Herzspezialist an der Westfälischen-Wilhelms Universität in Münster - allerdings hatte er zu diesem Zeitpunkt bereits einen ersten Studiengang erfolgreich abgeschlossen und sein Diplom in Physik erlangt. Die heutigen Patienten des Mediziners treffen somit auf einen echten Experten, der weit über den Tellerrand seines Faches zu blicken vermag.

1970 - 1975

Studium der Physik und Mathematik mit Abschluss Diplom-Physiker und Vordiplom in Mathematik.

1975 - 1981

Studium der Humanmedizin in Münster mit anschließender Promotion.

1981 - 1982

Ausbildung im Reha-Zentrum für Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Bad Waldliesborn.

1982 - 1990

Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie in der Universitätsklinik Münster.